Kostenloser Versand ab 79 €
Zahlung in 4 Raten kostenlos ab 100 Euro Kauf

0

Ihr Warenkorb ist leer

Welche Technik der Installation wählen Sie für sein Weben?

2 -

Es gibt mehrere Techniken, um a zu legen Kapillarweberei.. Entdecken Sie unsere Tipps, um denjenigen zu wählen, der Ihnen am besten zu Ihnen passt.


Halbkopfweben

Diese Technik ist ideal, wenn Sie Ihrer MANE problemlos Volume hinzufügen möchten. In der Reihenfolge ist es jedoch erforderlich, dass Sie eine Art des Webers auswählen, das gut mit Ihren Haaren führt. Um es zu erkennen, ist der obere Teil Ihrer Haare (zwischen der Stirn und der Oberseite der Ohren) und wir machen Flechten mit den verbleibenden Haaren plattiert. Nähen Sie dann Ihr Weben an den Zöpfen und decken Sie alles mit Ihren natürlichen Haaren ab. Sie werden ein sehr natürliches Rendering, perfekt erhalten für Ihre Längen in Wert setzen.

Trick: Verwenden Sie ein kleines Wachs, um Ihre natürlichen Haare rückwärts zu platzen und Ihre Frisur zu stellen.


geschlossene Weberei

Das geschlossene Weberei besteht darin, den Kopfsatz zu decken. Hierzu realisieren plattierten Zöpfe im ganzen Kopf und annähen sie Ihre Weberei. Diese Technik erfordert ein wenig Know-how, daher ist es ratsam, sich an einen Fachmann für die Installation zu wenden. Geschlossene Weberei hat den Vorteil, dass Sie vollständig Kopf ändern (durch eine andere Farbe entscheiden, für glattes Haar, lockig, etc.) sie schützt auch Ihr natürliches Haar und Kopfhaut, die nicht mehr unter Aggression Täglich ist.

Trick: Achten Sie darauf, Ihre Weberei zu nähen zu fest, auf die Gefahr hin, die Kopfhaut zu schwächen.


Die Schließung

Der Verschluss besteht darin, Erweiterungen zu verwenden, die auf TULLE geklebt werden (oder lace wig) Dieser ist über Ihr natürliches Haar für ein sehr natürliches Rendering gelegt. Einfach zu installieren selbst, wird die Perücke Spitze ausübt weniger Druck auf dem Kopf als eine brasilianische Weberei, sondern ist auch ein wenig teurer.