Kostenloser Versand ab 79 €

0

Ihr Warenkorb ist leer

Wie Sie Ihre Perücke waschen

2 -

Um eine Perücke zu halten an der Spitze ist es wichtig, sie regelmäßig zu waschen. So entdecken Sie alle unsere Ratschläge.


Waschen Sie Ihre natürliche Perücke

Auch wenn es von echten menschlichen Haaren besteht, Ihre natürliche Perücke Erfordern ein bestimmtes Interview! Zum Waschen es, verdünnen damit eine Haselnuss spezielle Shampoo Perücke in einem lauwarmen Wasserbecken. Tauchen Sie Ihre Perücke, übergeben Sie Ihre Finger ohne reiben und lassen Sie es etwa 10 Minuten gehen. Gründlich und dann erneuert den Betrieb mit Aufbereiter (auch spezieller Perücke). Achtung, es ist wichtig, dass keine Spur von Produkt Aufenthalten in Ihrer Perücke oder es kann einfetten.

Sobald Sie Ihre Perücke sauber ist, puffern sie sanft mit einem Handtuch Handtuch und schütteln sie es Volumen geben. Lassen Sie es an der Luft trocknen, es auf einer Perücke Halter setzen (oder auf dem Duschkopf, falls erforderlich): es erlaubt es seine Form wieder zu erlangen. Auf Speicherebene, dann legt sie auf den Schrank (auf einer Perücke Hänger) zu verhindern, dass der Staub nehmen.

Trick: alle zwei Wochen waschen Sie Ihre Perücke.


Waschen Sie Ihre synthetische Perücke

EIN synthetische Perücke Löst als natürliche Perücke aber mit kaltem Wasser statt lauwarmem Wasser. Dies hat den Vorteil, seine Form zu halten nach dem Waschen, aber vorsichtig: Verwenden Sie niemals eine Quelle von Heizgeräten (Fön, Glätteisen) auf ihn auf der Gefahr es zu beschädigen. Um Ihre Syntheticwig zu trocknen, lassen Sie es auf einer Perücke Halter die ganze Nacht ruhen. Es wird dann genug sein, um ihn auf dem Erwachen einen Schuss von Pinsel zu passieren und hier ist es einsatzbereit!

Trick: Verwenden Sie eine Bürste Picot Ihre Perücke zu kämmen. Dies ist am besten geeignet, synthetisches Material zu erhalten.