Kostenloser Versand ab 79 €
Zahlung in 4 Raten kostenlos ab 100 Euro Kauf

0

Ihr Warenkorb ist leer

Haarfarbe ohne chemische Färbung ändern

1 -

Wir brauchen unsere Haare nicht mehr chemisch und aggressiv zu färben. Es gibt andere Wege, die Farbe zu ändern.

 

schwarzer Tee

Wusstest du, dass schwarzer Tee Haare härten kann?Dazu zwei Gramm Tee in einer Pfanne für eine halbe Stunde kochen.Dann lassen Sie die Zubereitung den ganzen Tag einweichen, filtern und die Suppe nach jedem Shampoo auf Ihre Länge auftragen.

Tipps: Diese Technik gilt auch für Nussschalen.

 

Kaffee

Wenn Sie Kastanien oder hellbraune Haare haben, wird Kaffee Ihnen eine schöne braune Reflexion geben, während Sie Ihr Haar wachsen.Um es zu verwenden, bereiten Sie eine Tasse Espresso und wenden Sie es auf nasse Haare.Lassen Sie eine Stunde stehen und spülen Sie mit warmem Wasser und Essig (etwa ein Stecker pro Liter Wasser).

 

Salbei

Pflanzen haben viele therapeutische Wirkungen, und Salbei kann auch graues Haar bedecken.Um es zu verwenden, kochen 200 Gramm Blätter in einem Liter Wasser für eine halbe Stunde.Tragen Sie die Suppe wie eine Maske auf, lassen Sie sie eine halbe Stunde stehen und waschen Sie Ihre Haare.Zitrone, um dein Haar etwas zu lockern, gieß zwei Esslöffel Zitronensaft in ein Glas Wasser.Tragen Sie es auf Ihr nasses Haar und lassen Sie es natürlich trocknen.

 

Perücke

Nichts verändert die Farbe leichter als eine Perücke ohne Ihre natürliche Haare zu berühren.Sehr einfach zu installieren, unsere Schaukel für Schuhe Damit Sie Ihren Kopf ändern können, wie Sie wollen, während Sie die Illusion von natürlichem Haar erhalten.Es ist praktisch, oder?